Donnerstag, 25. Oktober 2012

im Herbstwald

Eine kleine Fotozusammenstellung der letzten Wochen,aber vorallem Tage soll nun folgen.
Momentan entfaltet der Herbst ja seine ganze tragende, zum teil auch schwermütigende Schönheit.Wenn das Herzchen dafür empfänglich ist,sind diese Stunden im goldenen Herbst eine reine Offenbarung.Ich geniesse das momentan sehr.Es ist wie ein Nachhausekommen.Zurück zur Natur.Zurück in die Natur.Flucht?Von mir aus. Entstanden sind vielerlei Bilder,die ich hier gar nicht alle zeigen kann und mag,auch weil viele noch gar nicht ausreichend gesichtet sind,aber vorallem auch,weil ich den geneigten ANschauer damit nicht volkommen überfordern, übersättigen möchte.Ich wünsche derweil viel Spaß beim Anschauen und vielleicht auch ein wenig Freude und Sehnsucht,die ich ebenso empfinde beim Sehen.















 Dies mein absolutes Lieblingsbid.Mein Inbegriff von Herbst




Kommentare:

  1. Deine Bilder begeistern mich, Markus.
    Ich kann deine Gefühle dem Herbst gegenüber so nachvollziehen... Danke fürs Zeigen!

    Liebe Grüße
    von der Lauscherin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ein Kommentar!Dankeschoen für das nette Kompliment. Freut mich doch sehr:)...beste Guesse von hier nach da!

      Löschen
  2. Marcus ... du hast dich echt übertroffen !!
    bei mir setzen nach den bildern schöne herbstgefühle ein !!

    ich bin sooo froh hier auf diesem fleck zu leben :)

    bis bald ...
    und weil mich das so inspiriet hat - heute 5 Bands zu schönem Sonntag-Folk !

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Bilder hast du hier fotografiert! Ich habe deine Seite mal über deine Url. bei mir hinzugefügt. Schaue ganz bestimmt öfter bei dir vorbei, bei so schönen Naturfotografien.
    Viel Grüße Birgit

    AntwortenLöschen